Auflagen Matratzenschoner

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Setzen Sie sich telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung! Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Unsere Hotline: 08025 / 8826
Unsere Whatsapp:  
Unsere Email: info@betten-berner.de

von Montag bis Freitag: 8:30-18:00 Uhr und Samstag: 9:00-13:00 Uhr

Formesse Matratzenschonbezug Edel-Molton Bella Donna

Matratzenschonbezug mit Baumwollflor


Baumwolle Nicht bügeln Trocknen Mit 60° waschen Textiles Vertrauen - schadstoffgeprüfte Textilien
Artikelnummer
148
Hersteller
Formesse

44,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten (ab 40 € Versandkosten frei)
(3% Rabatt bei Vorauszahlung)


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Formesse
Formesse Matratzenschonbezug Edel-Molton Bella Donna

Das Bella Donna Edel-Molton schützt die Matratze auf natürlicher Baumwollbasis. Der Bezug ist angenehm weich und trotzdem sehr saugfähig. Das Molton wirkt temperaturausgleichend und ist schweißabsorbierend. Das Molton kann einfach unter dem normalen Spannbettuch bezogen werden und sie ersparen sich damit das andauernde waschen des Matratzenbezugs, denn das Molton hält die Matratzenbezuge sauber. 2% Elastananteil und ein Flexima-Gummiband sorgen für erstklassige Passform auch bei Überlängen und besonders hohen Matratzen.

  • perfekte Passform
  • Kluge Ecke (Richtiges beziehen der Matratze leicht gemacht, denn die Ecke mit dem Etikett gehört immer über die rechte obere Seite der Matratze)
  • faltenfreier Sitz auch nach Benutzung
  • Pillingarme Oberfläche
  • sehr zarte Haptik

Nicht nur für Allergiker: den perfekten Matratzenschonbezug finden

Als wir vor Jahrzehnten begannen, unsere Produkte auch im Ausland zu verkaufen, waren wir zunächst einmal überrascht, wie unterschiedlich die „Schlafkulturen“ doch sind. In Holland, Belgien und Luxemburg z.B. gehört zum Kauf eines Spannbettlakens (und eines Kopfkissens) automatisch der Kauf eines „Moltons“. Unser erster Außendienstmitarbeiter aus den Niederlanden reagierte fassungslos, als wir ihm damals erzählten, dass „Moltons“ in Deutschland eher selten vertreten seien.

Im Laufe der Jahre haben wir unser Sortiment in diesem Bereich optimiert und den individuellen Ansprüchen angepasst. Weil immer mehr Menschen in Deutschland mit Allergien zu kämpfen haben, wird der Einsatz von Matratzenschonbezügen auch hierzulande immer populärer.


Der Allergiker-Feind Nr. 1: Die Hausstaubmilbe

Der Gedanke, jede Nacht zusammen mit Tausenden von Mitbewohnern zu verbringen, kann unter Umständen ja ganz beruhigend sein – für Allergiker jedoch ist es eine Qual.

Die winzigen Tierchen feiern reine Festmahle in unseren Gemächern. Dank unserem umfangreichen Sortiment an waschbaren Schonbezügen hat es sich allerdings ausgefeiert.  Die Milbe ernährt sich hauptsächlich von menschlichen Hautschuppen und fühlt sich im Inneren einer Matratze sehr wohl. Durch einen Schonbezug kann das Einnisten der Tierchen in die Matratze verhindert und vor allem die Vermehrung der Milben gestoppt werden. Der allergieauslösende Milbenkot wird problemlos in der Waschmaschine entfernt.  Insgesamt vier Varianten für unterschiedliche Ansprüche stehen zur Verfügung.


Nicht nur für Allergiker

Selbstverständlich empfehlen wir den Einsatz eines Schonbezuges nicht nur im Falle einer Allergie. Die Funktionalität unserer Produkte bezieht sich auch auf ein grundsätzlich gesundes & hygienisches Schlafklima, in dem man sich wohlfühlt und zu erholsamem Schlaf findet. So können z.B. starkes Schwitzen (oder auch Frieren) reguliert werden. Zusätzlich lohnt es sich natürlich immer, die u.U. teuer erstandene Matratze  entsprechend zu schützen um Ihre Lebensdauer zu verlängern. Der Blick durch ein Mikroskop auf eine nicht geschütze Matratze wird die Entscheidung, umgehend einen waschbaren Bezug einzusetzen, sicher unterstützen.


 Tipps für eine gesunde Schlafzimmerumgebung

  • Staubfänger wie Teppiche oder zu viel Deko vermeiden
  • Den Raum 2x täglich per Stoßlüftung durchlüften (ca. 10 Min.)
  • Bettwäsche täglich bei geöffnetem Fenster durchlüften
  • Bezüge und Bettlaken regelmässig bei mind. 60° waschen
  • Nicht waschbare Teile einige Tage in die Gefriertruhe geben (zerstört Keime)
  • Matratzen und Kopfkissen mit waschbarem Schonbezug beziehen

Erklärung des Herstellers was Made in Germany bedeutet:

Made in Germany

Transparente und nachhaltige Produktionsbedingungen sind für immer mehr Verbraucher ein wichtiges Kaufkriterium. Doch das Gütesiegel „Made in Germany“ ist umstritten – vor allem wenn es um Textilien geht. Dieser Beitrag gibt Ihnen einen Einblick in den Produktionsprozess unserer Markenprodukte und verdeutlicht, dass „Made in Germany“ bei Formesse keine Schönfärberei, sondern Unternehmensphilosophie ist.

Viele Endverbraucher legen großen Wert auf in Deutschland hergestellte Produkte. Doch leider fehlt Ihnen häufig die Information, um gemäß ihrer Überzeugung handeln zu können. Bei vielen Kunden hinterlässt die Angabe „Hergestellt in Deutschland“ bzw. „Made in Germany“ Skepsis. Stammen  tatsächlich alle Bestandteile des Produkts aus Deutschland? Finden alle Produktionsschritte in Deutschland statt oder vielleicht nur der letzte?

„Made in Germany“ ist eine für den Endverbraucher schwer zu kontrollierende Aussage und es gibt auch keine eindeutige Gesetzesregelung, wie viele Komponenten eines Produktes tatsächlich aus Deutschland zu stammen haben, bzw. welcher Teil des Produktionsprozesses in Deutschland stattfinden muss, damit das Gütesiegel verwendet werden darf.


So entstehen unsere Produkte

Unsere Produkte bestehen zum größten Teil aus Baumwolle. Baumwolle ist ein wunderbarer Rohstoff, aber er wächst leider nicht in Deutschland. Wir beziehen unsere hochwertigen Baumwollgarne von einem kleinen Kreis deutscher Garnhändler, mit denen wir schon lange zusammen arbeiten.

Unsere Baumwollgarne verstricken wir ausschließlich in Deutschland, und zwar seit Jahrzehnten in den gleichen Stricksälen. Die elastischen Jersey- Stoffe, die dabei entstehen sind die Basis für unsere Produkte.

Im nächsten Schritt werden unsere Stoffe behandelt und gefärbt. Auch diese sogenannte Textilveredelung findet ausschließlich in Deutschland und auf sehr hohem technischen Niveau statt.

Selbst die personalintensive Produktionsstufe der Konfektion – hier werden unsere Stoffe an der Nähmaschine zu Spannbetttüchern, Kissen, etc. verarbeitet – haben wir nicht in Niedriglohn- Länder verlagert. Wir konfektionieren entweder in Deutschland oder in unserem Konfektionsbetrieb im Elsass. Diesen Qualitätsstandort an der deutsch/französischen Grenze führen wir ebenfalls schon seit Jahrzehnten.

Die fertigen Produkte schließlich lagern alle in unserem Hauptstandort im Hochschwarzwald und werden von hier aus nach Deutschland, Europa und in die ganze Welt verschickt.


Bedeutet Made in Germany bessere Qualität?

Nicht nur unsere Kunden, auch unsere Zulieferer, Produktionspartner und vor allem unsere Mitarbeiter halten uns schon viele Jahre lang die Treue und leisten mit Ihrer Erfahrung einen nicht zu ersetzenden Beitrag zur Qualität der Formesse- Produkte. Die traditionelle Einstellung zu unserem Handwerk und das damit verbundene Know-how ist das Geheimnis unserer herausragenden Qualität. Unsere übersichtlichen und stabilen Strukturen sind die Voraussetzung dafür – denn nur so können wir die Abläufe persönlich überwachen.


Bedeutet Made in Germany mehr Nachhaltigkeit?

Als weit entwickeltes Industrieland besitzt Deutschland hohe Anforderungen an Sozialstandards, Arbeitsschutz, Umweltschutz, etc. Viele Textilunternehmen verlagern ihre Produktion in weniger entwickelte Länder, um diesen Anforderungen zu entgehen.

Bei Formesse verfolgen wir eine andere Strategie. Wir halten diese Standards für eine wichtige Errungenschaft, die uns zu gutem Management und großer Effizienz mittels moderner Technik anspornt.

Unsere Produkte tragen alle das Siegel „Textiles Vertrauen“ nach OEKO-TEX® Standard 100. OEKO-TEX® ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für Textilien.


Ist das überhaupt noch bezahlbar?

Die Konzentration auf langjährige Partner und den Standort Deutschland hat effiziente Prozesse mit kurzen Transportwegen und eine hohe Flexibilität zur Folge.

Sicher, wir können nicht mit den Billiganbietern der Branche konkurrieren. Aber das ist auch nicht unser Ziel. Unsere Produkte überzeugen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, d.h. herausragende Qualität zu einem fairen Preis.

  • Baumwolle ist ein Naturprodukt. Sie nimmt die Feuchtigkeit gut auf, ist hautsympathisch und wirkt Temperatur ausgleichend.
  • Diesen Artikel nicht Bleichen.
  • Diesen Artikel nicht bügeln.
  • Dieser Artikel wurde in Deutschland hergestellt.
  • Dieser Artikel darf getrocknet werden .
  • Kann mit max. 60°C gewaschen werden.
  • Dieser Artikel ist mit dem Siegel Öko Tex Standard ausgezeichnet

 

Es ist noch keine Bewertung für Formesse Matratzenschonbezug Edel-Molton Bella Donna abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode

Dazu passen diese Artikel


© 2019 Bettenhaus Frank und Laura Berner KG. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. * Pflichtfeld
Nach oben